Radreisen, Wandern & Natur

Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden

Verfasst von AugustusTours am 12. Februar 2016

AugustusTours
 

Machen Sie sich auf eine Radtour auf dem Elberadweg, die nicht nur das Radfahrer-Herz höher schlagen lässt, sondern auch zwei ganz besondere Städte miteinander verbindet: Dresden, häufig als „Elbflorenz“ bezeichnet, und die „Goldene Stadt“ Prag erwarten Sie auf dieser Radreise.

Auch der tschechische Teil des Elberadwegs wurde in den letzten Jahren stetig ausgebaut, sodass Radfahrer inzwischen nur noch für kurze Abschnitte auf Landstraßen fahren müssen. Entdecken Sie auf einer Radtour von Prag nach Dresden das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsformationen und schöne Städte entlang der Elbe wie Decín oder Bad Schandau.

 

Allgemeines

Dauer der Tour: 8 Tage / 7 Nächte

Anreise: täglich vom 01. April bis 31. Oktober 2016

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Gesamtlänge der Radstrecke: 215 km

 

Etappen

1. Tag: Individuelle Anreise nach Prag oder Transferservice von Dresden nach Prag

Radreisenden, die zu dieser Tour mit dem Auto anreisen, empfehlen wir, statt direkt nach Prag, nach Dresden anzureisen und ihr PKW bei unserem Partnerhotel abzustellen. Vom Hotel aus kann dann ein Transferservice genutzt werden, der die Reisenden direkt nach Prag bringt. So kann die Radtour in Ruhe beginnen.

2. Tag: Aufenthalt in Prag

Heute verbringen Sie einen Tag in der „Goldenen Stadt“, die sie mit einer Vielzahl an besonders interessanten Sehenswürdigkeiten erwartet. Besichtigen Sie beispielsweise die Prager Burg, schlendern Sie über die berühmte Karlsbrücke oder bestaunen Sie die zahlreichen Jugendstilbauten, die diese Stadt zieren. Sollten Sie die Stadt gerne mit dem Fahrrad erkunden wollen, können Sie schon für heute Ihr Mietfahrrad reservieren.

3. Tag: Prag – Melnik (ca. 55 km)

Heute verlassen Sie die Großstadt Prag und beginnen Ihre Fahrradtour entlang des Elberadwegs. Zunächst radeln Sie entlang der Moldau bis nach Melnik. Hier befinden Sie sich mitten in einem Weinanbaugebiet und die steilen Hänge mit ihren Weinreben rund um die Stadt bieten dem Betrachter ein wahrlich liebliches Bild. Besonders lohnt sich außerdem ein Besuch des Schlossbergs, von dem aus man einen tollen Blick auf die Mündung der Moldau in die Elbe hat.

4. Tag: Melnik - Raum Litomerice (ca. 45 km)

Ab dem heutigen Tag folgen Sie auf Ihrer Radtour dem Elberadweg, der Sie heute durch Roudnice und Terezín führt, das sie vielleicht unter dem Namen Theresienstadt kennen. Das Ziel Ihrer heutigen Tour ist jedoch Litomerice (Leitmeritz), eine der ältesten und bedeutendsten Städte in Böhmen. Hier erwarten Sie zahlreiche barocke und gotische Bauwerke sowie Bauten im Renaissance-Stil. Bei einem Spaziergang durch die besonders schöne Altstadt können Sie Ihren Tag ruhig ausklingen lassen.

5. Tag: Raum Litomerice – Decín (ca. 50 km)

Heute führt Sie Ihr Weg von Ústi nad Labem (Aussig), im engen Tal der Elbe gelegen, bis nach Decín, dem heutigen Ziel Ihrer Radreise. Dabei kommen Sie an der Burgruine Schreckenstein vorbei, die heute ein Restaurant, eine Weinstube und eine Terrasse mit tollem Ausblick über das Elbtal beherbergt. Sie sollten sich heute in Decín einen Besuch des Barockschlosses nicht entgehen lassen!

6. Tag: Decín – Bad Schandau (ca. 21 km)

Der gut ausgebaute Elberadweg führt Sie heute von Decín aus über die Grenze nach Deutschland. Auf beiden Seiten der Elbe lassen sich jetzt schon die für das Elbsandsteingebirge so bekannten, bizarren Felsformationen erblicken. Hier sollten Sie sich Zeit nehmen, um die einzigartige Landschaft des Elbtals zu bestaunen. Ihr heutiges Ziel ist Bad Schandau, ein malerischer Kurort in der Sächsischen Schweiz.

7. Tag: Bad Schandau - Dresden (ca. 45 km)

Heute treten Sie die letzte Etappe Ihrer Radreise auf dem Elberadweg an. Sie fahren vorbei an der Festung Königstein, eine große Wehranlage, die sich auf der linken Elbseite erhebt. Außerdem können Sie heute von der Bastei aus eine tolle Aussicht über den Naturpark Sächsische Schweiz genießen. wenn Sie das Schloss Pillnitz erreicht haben, lohnt es sich, eine kleine Rast einzulegen und einen Spaziergang durch den Schlosspark zu machen. Schließlich führt Sie der Elberadweg heute zum Ziel Ihrer Radreise: Dresden. Bei einem Spaziergang lässt sich die Altstadt mit ihren barocken Bauten sehr gut entdecken und bei einem gediegenen Abendessen können Sie den Tag und damit Ihre Radtour gemütlich ausklingen lassen.

8. Tag: Individuelle Rückreise

Heute machen Sie sich nach einer unvergesslichen Radtour entlang des Elberadwegs von Prag nach Dresden auf den Heimweg.

 

Leistungen

  •     Begrüßung mit einer Spezialität am Anreisetag
  •     7 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3- und 4-Sterne-Standard
  •     7 x reichhaltiges Frühstück
  •     Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  •     Kurtaxe in Bad Schandau
  •     1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial für Ihre Radtouren zwischen Prag und Dresden pro Zimmer
  •     24-h-Telefonservice während Ihrer Radreise am Elberadweg

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

 

Unsere Reisepreise 2016

Pro Person im Doppelzimmer 579 €

Pro Person im Einzelzimmer 749 € 

 

Zubuchbare Leistungen (Preise pro Person)

Zusatzübernachtung Prag 55 € im DZ, 80 € im EZ

Zusatzübernachtung Melnik 44 € im DZ, 60 € im EZ

Zusatzübernachtung Leitmeritz 44 € im DZ, 60 € im EZ

Zusatzübernachtung Decín 44 € im DZ, 60 € im EZ

Zusatzübernachtung Bad Schandau 55 € im DZ, 75 € im EZ

Zusatzübernachtung Dresden 55 € im DZ, 75 € im EZ

 

Mietfahrräder

Elektrorad     22 € pro Tag

Tourenrad      10 € pro Tag

Tachometer    5 € pro Person

 

Transfer Dresden - Prag oder Prag - Dresden (Buspreis)

1-4 Personen                 220 €

5-7 Personen                 270 €

 

Transfer Dresden - Prag (nur freitags)

Sammeltransfer ab Dresden, Freitag 13 Uhr, Preis pro Person    55 €

 

   
Bild 1 zur Urlaubsidee »Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden«

Schloss Troja in Prag © AugustusTours

Bild 2 zur Urlaubsidee »Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden«

Blick auf Moldau und Karlsbrücke in Prag © AugustusTours

Bild 3 zur Urlaubsidee »Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden«

Elberadweg in Tschechien, kurz vor Decín © AugustusTours

Bild 4 zur Urlaubsidee »Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden«

Barockschloss und Elbe in Decín © AugustusTours

Bild 5 zur Urlaubsidee »Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden«

Elberadweg in Bad Schandau © AugustusTours

Bild 6 zur Urlaubsidee »Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden«

Residenzschloss in Dresden © AugustusTours, Foto Juliane Bahr

Bild 7 zur Urlaubsidee »Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden«

Sonnenuntergang in Dresden-Pieschen am Elberadweg © AugustusTours, Foto Denise Arlt

Bild 8 zur Urlaubsidee »Radtouren am Elberadweg von Prag nach Dresden«

Radreise auf dem Elberadweg von Prag nach Dresden © AugustusTours

AugustusTours

Aktivreisen per Rad und zu Fuß + Städte- und Kulturreisen für Gruppen

Für Individualkunden bietet AugustusTours Rad- und Wanderreisen mit Gepäcktransport. Dazu gehören Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz, am Harzer-Hexen-Stieg und im Vogtland sowie Radreisen an Deutschlands schönsten Flussradwegen entlang von Elbe, Spree, Oder-Neiße, Havel, Saale, Unstrut und Ilm. Als Besonderheit bietet der Veranstalter Wein- und Dampflokreisen an. In Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Bayern und vielen weiteren Regionen Deutschlands gestaltet AugustusTours zudem maßgeschneiderte Gruppenreisen ab 10 Personen.

AugustusTours

Informationen

Keine Geoinformationen zu dieser Urlaubsidee

Urlaubsidee bewerten und empfehlen

 

Ihre Frage/Kommentar

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Copyright © 2011 1000 Urlaubsideen Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben